Erste Hilfe

bei allen beruflichen Problemen

Wir begleiten Ärzte durch das vielseitige und attraktive Berufsbild des Honorararztes. Wir helfen Einrichtungen bei der rechtssicheren Beauftragung.

Service

Auf ein Wort...

  • Honorarärzte sind Fachärztinnen und Fachärzte, die in medizinischen Einrichtungen (zeitlich befristet) freiberuflich auf Honorarbasis tätig sind.
  • Ein selbständiger Arzt ist nur pflichtversichert in seinem System der berufsständischen Versorgung. Er ist nicht pflichtversichert bei der gesetzlichen Rentenversicherung.
  • Willigen Sie nicht in zweifelhafte Vertragsklauseln ein, nur weil Sie einen Auftrag haben wollen. Wir prüfen Verträge für Mitglieder.
  • Werden Sie Mitglied als Unternehmer in der Berufsgenossenschaft. Sie sind dann nicht nur gegen Wegeunfälle abgesichert.
  • Eine echte selbständige Tätigkeit bekommt man nicht einfach nur <em>vermittelt</em>. Betreiben Sie Akquise und lernen Sie zu verhandeln!
  • Keine Schikane sondern Alleinstellungsmerkmal und Service für Ihren Auftraggeber.
  • Beantworten Sie keine Schreiben oder Fragebögen der DRV ohne uns <u>vorher</u> zu kontaktieren. Die Rechtsberatung ist für Mitglieder kostenlos!
  • Wenn Sie ärztlich tätig sind, sind Sie stets Mitglied einer Landesärztekammer. Vermeiden Sie Doppelmitgliedschaften und beachten Sie die Berufsordnung.
  • Als Honorararzt ist eine tragfähige wirtschaftliche Existenz möglich. Beachten Sie die steuerlichen Pflichten und lassen Sie sich zu diesem Thema professionell beraten.
  • Wenn Sie selbständig werden, benötigen Sie <u>keine</u> Befreiung, um Mitglied der Ärzteversorgung bleiben zu können.
  • Eine privatärztliche Niederlassung kann Ihre Selbständigkeit ergänzen. - Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Unsere Empfehlungen

Bitte beachten Sie folgende Links...